Montag, 1. März 2010

Die Tage


... wurde dann auch mein neuer Pulli fertig. Gestrickt hab ich ihn in ca 4 Wochen. Farbe kommt auf dem Bild leider nicht so schön rüber. Er ist mit der Wolle Toledo von Ilse Wolle, mit 6er Nadeln, in RVO gestrickt.

Kommentare:

  1. hut ab, leider habe ich bei so was immer zwei linke hände :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, klasse! Sehr schön ist dein Pullover.

    Ziehst du den am Freitag an?

    Lieben Gruß, Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Toll, ich ziehe meinen Hut vor Dir. Ich hoffe ich schaffe es auch mal einen Pulli zu stricken.

    Mit gefällt er jedenfalls sehr gut.
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  4. Naja, schwer war das ja nicht, ist fast schon idiotensicher die Anleitung für einen RVO. Mal sehen mit Freitag, muß ihn erst noch waschen, gucken ob er bis dahin trocken ist.

    Tine, das schaffst du schon, du kannst ja jetzt auch Socken nadeln, der Rest kommt von alleine.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Und ich habe gestern ein paar Reihen an einem Puppenpulli gestrickt und mich gefragt,wie lange ich wohl an einem Erwachsenenpulli sitzen würde.
    Kompliment
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Perfekt, sieht super aus!
    Elke: starte doch für Tine und mich mal einen RVO-Kurs hier *lach* Ich kann das auch (noch) nicht.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  7. wow das kann ich leider auch nicht,....

    Gruß Monika

    AntwortenLöschen