Montag, 7. Dezember 2009

Mein Hefezopf

Gestern waren wir bei Ilka zum Nikolausfrühstück eingeladen. Unsere Kröte hat ja auch bei ihr geschlafen, weil wir ja am Samstag Weihnachtsfeier hatten.

Also hab ich mich entschieden schnell einen Hefezopf zu backen. War supereinfach und superlecker. Rezept hab ich von hier.

Kommentare:

  1. Der sieht aber gut aus macht appetit auf Kaffee und Butter und Marmelade.
    Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  2. Mjam mjam, so einen frischen Hefezopf....köstlich!

    Lg Susanne

    AntwortenLöschen